April 19 2017

Rotkohl

Das Rezept wurde mir aus einem alten Dr. Oetker Schulkochbuch zur Verfügung gestellt. Danke!

Weil ich es selber nicht mag, habe ich den Schweineschmalz durch Butterschmalz ersetzt.

Die losen Gewürze packe ich in ein Gewürzei, so kann man sie einfacher entfernen.

Am besten schmeckt er mir, wenn man ihn einen Tag vorher macht und „in Schüben“ aufwärmt.

Die Menge reich für 6-8 Personen.



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht19. April 2017 von johanna in Kategorie "