Februar 24 2020

Alaaf! Mutzen zu Karneval

Aus

  • 500g Mehl
  • 500g Quark/ Skir
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 1/2 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • ggf. Rosienen nach Belieben

einen glatten Teig herstellen.

2 Pakete Frittierfett in einer hohen Pfanne oder einem flachen Topf auf ca. 140 Grad erhitzen (Stufe 5-6/9).

Mit zwei Teelöffeln kleine Teigportionen ins heiße Fett setzten und goldbraun ausbacken (meist drehen die Bällchen sich immer wieder von allein, sonst „nachhelfen“).

Mutzen mit einer Schöpfkelle abtropfen und in einer Schüssel mit Zucker wenden.

Guten Appetit!



Copyright 2020. All rights reserved.

Veröffentlicht24. Februar 2020 von johanna in Kategorie "Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.